Liebe Patientinnen und Patienten!

Ab 01.07.2016 biete ich Ihnen meine Leistungen in der Stadt Salzburg, Hellbrunner Str. 11a, an.
Es freut mich, Ihnen mitteilen zu dürfen, ab diesem Zeitpunkt Vertragspartnerin aller Krankenkassen zu sein.
Terminvereinbarungen sind ab sofort möglich!

 
 

Physikalische Medizin

Behandlung des Bewegungsapparates – ohne Operation

Ein Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation (PMR) beschäftigt sich einerseits mit der Behandlung von Erkrankungen, Schmerzen und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates. Im Gegensatz zum Orthopäden ist ein Facharzt für Physikalische Medizin und Rehabilitation auf die nicht-operative Behandlung dieser Erkrankungen spezialisiert. Andererseits ist er, im Sinne der Rehabilitation, dafür zuständig, Menschen nach einem gesundheitlichen Ereignis, das möglicherweise zu dauerhaften Einschränkungen führt, wieder in den individuellen Alltag zurückzuhelfen.

Dazu werden die klassischen physikalischen Therapieverfahren, wie Thermotherapie (Wärme, Kälte), Bewegungstherapie, Elektrotherapie, Massagetechniken, Lichttehapie u.v.m. verwendet . Außerdem können Infiltrationen, Injektionen, manuelle Therapie, medikamentöse (Schmerz)Therapie, Wundversorgung und die Versorgung mit Hilfsmitteln, von einfachen Alltagshilfen über Schuheinlagen bis hin zur Prothesenversorgung, erfolgen.

Um den meist chronisch kranken Patienten optimale, umfassende Therapiemöglichkeiten anzubieten, werden auch naturheilkundliche und komplementärmedizinische Methoden verwendet , wie z.B. die Akupunktur, manuelle Medizin oder therapeutisches Yoga.

Als Arzt arbeitet man dabei in einem multiprofessionellen Team, meist aus Physio-, Ergo-, Psychotherapeuten, Masseuren, Krankenpflegern, Sanitätshäusern und Orthopädietechnikern und vielen mehr. Essentiell ist auch ein guter Kontakt zu vor- und nachbehandelnden Ärzten.